Der Drache auf der Mauer

Ein großer, bunter Drachen wurde hier zum Wahrzeichen einer Kita. Er hat nicht so viel Platz, weshalb er sich Höhenunterschiede überwindend entlang der Mauer schlängelt. Der Drache beschützt die Kinder, während sie ihn durch die unterschiedlichsten Auf- und Abgänge, Brücken und Tunneln bespielen.

In Zusammenarbeit mit dem Büro Kindhammer ist hier eine auf zwei Ebenen erlebbare Anlage mit Inklusionselementen entstanden. Zusätzlichen Spielelemente wie Schaukeln, Wasserspiel und Trudelbecher runden das Angebot ab, so dass eine große Bewegungsvielfalt für alle Kita-Altersgruppen gewährleistet wird.